Home

Digitalkabinett Brandenburg

Für die weitere Umsetzung des OZG im Land Brandenburg hat das Digitalkabinett am 7. September 2021 weitreichende Entscheidungen getroffen. Im Wesentlichen sind hier drei Hauptziele zu nennen: 1. grundsätzliche Verpflichtung zur Umsetzung des EfA-Prinzip, 2. Schaffung eines zentralen OZG-Budgets ab 2023, 3. klare Zuständigkeitsfestlegungen für über 1.900 OZG-relevante Verwaltungsleistungen. Digitalkabinett beschließt neue E-Government-Strategie 23. September 2021; Brandenburg bildet Smart City Managerinnen und Manager aus 8. September 2021; Online beantragen: Bescheinigung über das Daueraufenthaltsrecht 27. August 2021 Smart City Manager für Kommunalverwaltungen in Brandenburg 20. Juli 202

Zukunftsstrategie Digitales Brandenburg UPDATE Evaluationsbericht zur Digitalisierungsstrategie 8. Dezember 2020 Im Dezember 2018 hat das Kabinett nach einem umfassenden ressort­übergreifenden Entwicklungs­prozess die Zukunftsstrategie Digitales Brandenburg verabschiedet. Diese enthält neben einer Vision des Digitalbeirats für die digitale Zukunft des Landes Brandenburgs sieben. In Brandenburg sollen die Bürger bis 2025 alle Behördengänge online erledigen können. Das Kabinett stellte am Dienstag die Weichen für die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes und billigte auch die Strategien aller Ressorts für die Digitalisierung. Das Onlinezugangsgesetz verpflichtet Bund und Länder, ihre Verwaltungsleistungen bis Ende 2022 auch elektronisch anzubieten. Das könnte jed DIGITALKABINETT; DIALOG. Digitalpolitische Sommerreise; Potenziale der KI nutzen; FreiRaum; Demokratie & Medien 4.0; Ländliches Brandenburg Digital; Arbeit & Gesellschaft 4.0 ; Online-Abstimmung; SERVICE. Termine; Newsletter; Kontakt; Logo-Bestellung; DigiPEDIA; Suche nach: Laden... Start wp_admin 2020-12-15T16:05:50+01:00 AKTUELLES TERMINE NEWSLETTER. BETTER WORLD AWARD für Forschung zu. Digitalkabinett trifft Grundsatzentscheidungen zur Umsetzung des OZG im Land Brandenburg Für die weitere Umsetzung des OZG im Land Brandenburg hat das Digitalkabinett am 7. September 2021 weitreichende Entscheidungen getroffen. Im Wesentlichen sind hier drei Hauptziele zu nennen: 1. grundsätzliche Verpflichtung zur Umsetzung des EfA-Prinzip, 2. Schaffung eines zentralen OZG-Budgets ab 2023.

Für die weitere Umsetzung des OZG im Land Brandenburg hat das Digitalkabinett am 7. September 2021 weitreichende Entscheidungen getroffen. Im Wesentlichen sind hier drei Hauptziele zu nennen: Erstens werden die Ministerien verpflichtet, grundsätzlich das Prinzip Einer für Alle (EfA) umzusetzen.Grundlage hierfür sind Beschlüsse der MPK und des IT-Planungsrats, wonach die konsequente. Digitalkabinett trifft Grundsatzentscheidungen zur Umsetzung des OZG im Land Brandenburg. Für die weitere Umsetzung des OZG im Land Brandenburg hat das Digitalkabinett am 7. September 2021 weitreichende Entscheidungen getroffen. Im Wesentlichen sind hier drei Hauptziele zu nennen: 1. grundsätzliche Verpflichtung zur Umsetzung des EfA-Prinzip, 2

Digitalkabinett trifft Grundsatzentscheidungen zur

Die Erkenntnisse und Handlungsempfehlungen sollen in die parallel laufende Weiterentwicklung der Digitalisierungsstrategie des Landes Brandenburg einfließen. Die Vorlage eines abgestimmten Berichts zur digitalen Resilienz (Resilienzpapier) ist bis Ende Mai 2021 sicherzustellen, der Bericht kann somit Mitte Juni 2021 im Digitalkabinett eingebracht werden. Vom Auftragnehmer werden. Digitalkabinett Elektronische Verwaltung. Die Weichen für eine so genannte Digitalisierungsstrategie für das Land Brandenburg sind gestellt. Dazu wurde am Dienstag ein entsprechender Gesetzesentwurf für die elektronische Verwaltung beschlossen. Ausserdem brachte das Kabinett eine DigitalAgentur auf den Weg und ernannte einen DigitalBeirat. Ziel sei es, bis 2022 alle Verwaltungsvorgänge.

Digitalbeirat. Der vom Kabinett im April 2018 berufene Digitalbeirat des Landes Brandenburg hat neun Mitglieder, die im Verlauf des Jahres 2018 Thesen für ein digitales Brandenburg erarbeitet haben. Ministerpräsident Woidke sagte anlässlich der Gründung des Beirates: Wir wollen, dass die Digitalisierung allen Bürgerinnen und Bürgern nutzt Zu den Ergebnissen des Digitalkabinetts teilt Regierungssprecher Florian Engels mit: (Brandenburg.de, veröffentlicht am 07.09.2021) Die Landesregierung arbeitet mit Hochdruck an der Weiterentwicklung der Digitalisierungsstrategie für das Land Brandenburg. Das Digitalkabinett billigte am Dienstag dafür die Digitalisierungsstrategien der neun Ressorts und der Staatskanzlei

Digitalkabinett beschließt neue E-Government-Strategie

Für das Digitalkabinett am 8. Dezember 2020. 2 Anlässlich der Sitzung des Digitalkabinetts am 08.12.2020 berichte ich über ausgewähl-te Schwerpunktthemen aus dem mir über das Brandenburgische E-Government-Ge- setz zugewiesenen Aufgabenbereich. Dr. Markus Grünewald Staatssekretär und IT-Beauftragter Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, sehr geehrte Ministerinnen und Minister, seit dem. 2021/2 | Prioritäten für die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes im Land Brandenburg. [10.03.2021 | 8. Sitzung] Der IT-Rat nimmt die durch die Kommunalen Spitzenverbände und das Ministerium des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg priorisierten Verwaltungsleistungen bei der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes zustimmend zur. Brandenburg: Fahrplan für die digitale Zukunft [13.9.2021] Das Digitalkabinett des Landes Brandenburg hat entscheidende Weichenstellungen für die nächsten Jahre vorgenommen. Die Digitalisierungsstrategien der neun Ressorts und der Staatskanzlei wurden gebilligt - sie stellen die Grundlage des ressortübergreifenden Digitalprogramms 2025 dar

Digitalisierungsstrategie - Digitales Brandenbur

27

Digitalkabinett. Die Themen bei der ersten Sitzung des Digitalkabinetts waren Künstliche Intelligenz, Blockchain und Arbeit 4.0. Die jeweiligen Ressortminister verbuchten dies als Zeichen für eine hohe Sensibilität für ihre jeweiligen Themen. Tatsächlich soll der Digitalausschuss des Kabinetts im Laufe der kommenden Monate alle im Koalitionsvertrag verabredeten Vorhaben zur. 1 Beschluss des Landtages Brandenburg, Zukunftsstrategie Digitales Brandenburg, Drs. 6/5185 (ND)-B. 2 Mitteilung an die Staatskanzlei des Landes Brandenburg über die Prüfung der Steuerung, Koordinierung und organisatorischen Umsetzung der Digitalisierung im Land Brandenburg vom 3. März 2020

Alle Behördengänge sollen in Brandenburg bis 2025 digital

Zwischen Digitalrat und Digitalkabinett: Das Ringen um die richtige Netzpolitik. Die Bundesregierung tagte vergangene Woche mit dem ersten Digitalkabinett. Außer bunten Bildern gibt es aber nicht viel zu sehen. Dafür werden diverse Gremien gegründet, die parallel zueinander Künstliche Intelligenz untersuchen sollen @Stk_Brandenburg Sep 7 #Pressekonferenz nach dem #Digitalkabinett : Dr. Benjamin Grimm, der Digitalbeauftragte der Landesregierung, berichtet zum Stand des Arbeitsprozesses am #Digitalprogramm2025 für #Brandenburg Brandenburg,Jens,Dr.(Rhein-Neckar) (FDP).. 72 Cotar, Joana(AfD).....72. Fricke,Otto (FDP).....73 Friesen, so Digitalkabinett, IT-Rat, IT-Planungsrat, Digi-talrat und Datenethikkommission, bisher im Jahr 2020 getagt, und welche Kabinettentscheidungen wurden in diesen Sitzungen vorbereitet oder be- einflusst? Antwort der Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin Dorothee Bär vom 7. (Brandenburg.de, veröffentlicht am 07.09.2021) Die Landesregierung arbeitet mit Hochdruck an der Weiterentwicklung der Digitalisierungsstrategie für das Land Brandenburg. Das Digitalkabinett billigte am Dienstag dafür die Digitalisierungsstrategien der neun Ressorts und der Staatskanzlei. Weiterlesen

Staatssekretär Nägele und Staatssekretär Grimm im Gespräch

19.03.2021: Den Strategischen Gesamtrahmen Hauptstadtregion wollen Berlin und Brandenburg am kommenden Dienstag beschließen. Die Industrie- und Handelskammern in Berlin und Brandenburg haben den Entstehungsprozess eng begleitet. In einem gemeinsamen Appell fordern sie. Die regionale Jobbörse für Brandenburg und Umgebung. Die regionalen Stellenmärkte für Jobs und Stellenangebote in Deutschlan Digitale Agenda des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung (MIL) Bildquelle: Pixabay (CC0), eigene Bearbeitung Vorlage des MIL zum Digitalkabinett am 17.08.202 Zu den Ergebnissen des Digitalkabinetts teilt Regierungssprecher Florian Engels mit: (Brandenburg.de, veröffentlicht am 07.09.2021) Die Landesregierung arbeitet mit Hochdruck an der Weiterentwicklung der Digitalisierungsstrategie für das Land Brandenburg. Das Digitalkabinett billigte am Dienstag dafür die Digitalisierungsstrategien der neun.

Start - Digitales Brandenbur

Das Digitalkabinett des Landes Brandenburg hat entscheidende Weichenstellungen für die nächsten Jahre vorgenommen. Die Digitalisierungsstrategien der neun Ressorts und der Staatskanzlei wurden gebilligt - sie stellen die Grundlage des ressortübergreifenden Digitalprogramms 2025 dar. » Zur Meldung : Thüringen : Neues Rechenzentrum eingeweiht Die Thüringer Landesverwaltung erweitert ihre. @Stk_Brandenburg Sep 7 #Pressekonferenz nach dem #Digitalkabinett : Dr. Benjamin Grimm, der Digitalbeauftragte der Landesregierung, berichtet zum Stand des Arbeitsprozesses am #Digitalprogramm2025 für #Brandenburg

In Brandenburg hat im Sommer 2020 ein Bericht des Landesrechnungshofes deutlich die Defizite benannt und strukturelle Anpassungen zur besseren Steuerung und Gestaltung angemahnt. Die Digitalisierung ist nicht nur organisatorisch einzuleiten, sondern muss auch politisch priorisiert werden. Hier haben beide Ländern die Möglichkeit auf Basis des Strategischen Gesamtrahmens den politischen. Es gibt ein Digitalkabinett, einen Digitalrat und eine Staatsministerin für Digitales. Von der Digitalisierung hänge der Wohlstand ab, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Start der großen.

Deutschland hat erstmals ein Digitalkabinett. Veröffentlicht am 27.06.2018 | Lesedauer: 2 Minuten. Digitalisierungs-Staatsministerin Bär (CSU) Quelle: dpa/AFP/Archiv. Ausschuss befasst sich bei. Dieses Digitalkabinett sollte aus Staatssekretärskreisen gebildet werden, die in ihren Ministerien bereits Digital-themen verantworten. Das würde sowohl der Querschnittsverpflichtung genügen als auch den angemessenen Stellenwert garantieren, den die Politikgestaltung für die Digitale Revolution braucht. /// Argumentation Kompakt Seite 2 von 6 Ausgabe 9/2017 Braucht Deutschland ein. Für Menschen mit geringer Qualifikation gibt es kaum legale Möglichkeiten, um nach Deutschland einzuwandern. Dabei könnten solche Regelungen Vorteile bieten, meinen Fachleute E-Government: Bayern und Brandenburg kooperieren [11.12.2020] Eine Kooperationsvereinbarung zur Digitalisierung der Verwaltung haben jetzt Bayern und Brandenburg geschlossen. Brandenburg wird damit auch Teil einer Entwicklergemeinschaft, der bislang Bayern, Hessen und der Bund angehören. mehr..

Das Open-Access-Büro Berlin und das Projekt Kompetenzentwicklung Open Access Brandenburg laden am 22. und 23. Oktober 2020 zu einem Thinkathon zum Open Access Monitoring ein. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Internationalen Open Access Week 2020 statt. Hintergrund ist, dass die Einschätzung der Wirksamkeit ihrer Aktivitäten zur Förderung von Open Access wissenschaftliche Digitalkabinett Digitalkabinett: Dauerthemen, Dashboards und Datenfragen Heute, mitten im Konflikt um Hubertus Heils Homeoffice-Gesetz, tagt das Digitalkabinett. Die Bundesregierung wird ihr Dashboard der Digitalvorhaben online stellen, Staatsministerin Bär präsentiert einen Geldgeber für ihre Bundeszentrale und im Bereich Verwaltung geht es um das Dauerthema OZG und digitale Identitäten. Theoretisch seien mit der Staatsministerin für Digitalisierung und dem Digitalkabinett die Grundlagen für eine gute Koordination geschaffen. Die faktische Umsetzung ist aber schlecht, befand die Grünen-Abgeordnete. Die Staatsministerin habe zu wenige Kompetenzen, beklagte sie. Außerdem säßen im Digitalkabinett zu viele Digitalisierungsbremser. Ihre Fraktion hingegen habe. Merkel hat viele clevere Köpfe mit Sachverstand um sich herumgruppiert: den Digital-Rat, ein Digitalkabinett und gleich zwei Digitalzuständige auf Staatsministerrang. Allesamt Menschen, die.

Start Onlinezugangsgesetz in Brandenbur

Das Kabinett Söder II ist seit dem 12. November 2018 die 27. Staatsregierung des Freistaates Bayern.Die Regierung basiert auf dem Koalitionsvertrag mit dem Titel Für ein bürgernahes Bayern, der nach der Landtagswahl in Bayern 2018 zwischen der CSU und den Freien Wählern geschlossen wurde. Markus Söder wurde am 6. November 2018 zum Ministerpräsidenten gewählt, die Ernennung und. Leitfaden für Personalräte Brandenburg. Helmuth Wolf 0 Sterne. Buch 34. 95 € In den Warenkorb Digitalkabinett, DigitalministerienGovbots, Robotic Process Automation, Process Mining, KIRechtsnatur, Transparenz und Kontrolle von AlgorithmenRechtliche Beurteilung automatisierter VerwaltungsentscheidungenAuf dem neuesten StandDie neue EU-Verordnung über das einheitliche digitale. Berichte aus dem Kabinettausschuss-Digitalisierung (Digitalkabinett) 8. Berichte der Bundesregierung 9. Wissenschaftliche Berichte und Gutachten 10. Delegationsreisen 11. Schweden und Dänemark 11. Paris (IGF 2018) 11 . Vereinigte Arabische Emirate und Oman 11. Kanada 12. Ausschuss Digitale Agenda Bilanz der Arbeit des Ausschusses Digitale Agenda 19. Wahlperiode (2017 - 2021) Seite 2. (Brandenburg.de, veröffentlicht am 07.09.2021) Die Landesregierung arbeitet mit Hochdruck an der Weiterentwicklung der Digitalisierungsstrategie für das Land Brandenburg. Das Digitalkabinett billigte am Dienstag dafür die Digitalisierungsstrategien der neun Ressorts und der Staatskanzlei. (mehr ) Read Full Post

Video: Umsetzung in Brandenburg Onlinezugangsgesetz in Brandenbur

Aktuelle Meldungen Onlinezugangsgesetz in Brandenbur

Aktuelle Nachrichten: Brandenburg will Kürzungen im Queer-Bereich zurücknehmen P&G intensiviert Engagement gegen den Klimawandel - Klares Ziel bei den Treibhausgasemissionen: Net Zero bis 2040. Wir haben ein Digitalkabinett, einen Digitalgipfel, einen Digitalrat, eine Digitalabteilung im Kanzleramt, einen IT-Planungsrat. Beliebt bei Louqmane Gharnati. Jetzt, wo die großen Versorger, einer nach dem anderen diesen Schritt wagen, müssen hoffentlich Cloud native Plattformanbieter wie wir nicht mehr so Jetzt, wo die großen Versorger, einer nach dem anderen diesen Schritt wagen. Was die Bundespolitik von den Ländern lernen kann. Bereits seit längerem gibt es eine öffentliche Diskussion darüber, ob die Bundesregierung ein eigenes Ministerium für Digitalisierung einrichten sollte. Denn damit könnte der Stellenwert der Digitalpolitik erhöht und notwendige Maßnahmen schneller vorangetrieben werden Das Digitalkabinett wurde in dieser Legislaturperiode zum ersten Mal eingesetzt und tagt in unregelmäßigen Abständen nach der eigentlichen Kabinettssitzung, um sich ausschließlich mit Fragen der Digitalisierung zu beschäftigen. Das nächste Treffen soll um die Sommerpause herum stattfinden. Zwar gibt es auch jetzt schon vereinzelt Möglichkeiten zum Austausch, so können sich Beamte etwa.

Alle aktuellen News zum Thema Dorothee Bär sowie Bilder, Videos und Infos zu Dorothee Bär bei t-online.de Braucht es ein 14. Ministerium, um die Digitalisierung in Deutschland voranzubringen? Nicht zwingend, sagt Staatsministerin Dorothee Bär im ntv Frühstart. Sie fordert vor allem mehr.

Digitalisierungsstrategie des Landes Brandenburg

Deutscher Bundestag Drucksache 19/3771 19. Wahlperiode 10.08.2018 Kleine Anfrage der Abgeordneten Manuel Höferlin, Frank Sitta, Nicola Beer, Dr. Jens Brandenburg (Rhein-Neckar), Mario Brandenburg (Südpfalz) Benjamin Grimm. September 27 at 4:23 AM ·. Björn Lüttmann is with Benjamin Grimm and Dana Bosse at Hotel Weisser Hirsch. September 26 at 12:07 PM · Hohen Neuendorf, Germany. Habemus Bundestagsabgeordnete! #arianefäscher #bundestagswahl2021 #oberhavel #brandenburg #spdbrandenburg #spdoberhavel. 2020

Digitalkabinett - HAUPTSTADT

  1. Die Strategie wird dann bis zu einem speziellen Digitalkabinett im November fertig sein. Dieser Regierung kann Intelligenz - egal woher sie kommt - zwar sicher nicht schaden, aber Deutschland hat mit Sicherheit dringendere Probleme zu lösen, wenn es überhaupt eine Zukunft haben soll. Auch vergaß sie nicht, sich und ihren bunten Politstadel ausgiebigst dafür zu loben, was man denn nicht.
  2. Alle aktuellen News zum Thema Franziska Giffey sowie Bilder, Videos und Infos zu Franziska Giffey bei t-online.de
  3. Brandenburger Gesundheitsämter klagen über zu wenig Personal 02.11.2021 - 15:36 Uhr Ende und Anfang: Präsidentenwechsel am OLG offiziell 02.11.2021 - 12:13 Uhr Wirtschaftspolitik: US.
  4. Stuttgarter Zeitung - Stuttgart (ots) - Der Deutsche Beamtenbund will mit der Gewerkschaft Verdi einen Digitalisierungs-Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst auf den Weg bringen. Das ist.
  5. Sogar ein Digitalkabinett existiert, interessierte Ressortchefs konnten sich dazu anmelden, und weil keiner fehlen wollte, ist das Digitalkabinett identisch mit dem analogen Kabinett. Da.

Digitalkabinett der Bundesregierung beschließt umfassende Mobilfunkstrategie. Im Nachgang an die Ende Oktober veröffentlichten Eckpunkte hat die Bundesregierung nun in Meseberg eine gesamtheitliche Mobilfunkstrategie beschlossen. Darin enthalten sind, neben Maßnahmen zur Beschleunigung des allgemeinen Antennenausbaus auch ein... ©manfredxy-stock.adobe.com. Ländliche Räume werden smarter. Der Ausschuss Digitale Agenda widmet sich den aktuellen netzpolitischen Themen. In dem Gremium sollen die verschiedenen Aspekte der Digitalisierung und Vernetzung fachübergreifend diskutiert und entscheidende Weichen für den digitalen Wandel gestellt werden. Netzpolitik ist für den Ausschuss kein Nischenthema. Der Ausschuss sieht sich als wichtiger Impulsgeber für die. Eine wesentliche Ursache dafür besteht darin, dass die Bundesregierung es versäumt, eine Institution zu schaffen, bei der alle Fäden zusammenlaufen: Zwar gibt es eine Digitalstaatsministerin ohne eigenes Budget, eine Abteilung für Digitalpolitik im Kanzleramt, ein Digitalkabinett, einen Digitalrat und unzählige Referate in den Ministerin - aber schlichtweg kein Digitalministerium

Schlüsselprojekt Brandenburger Kommunen gestartet

Deutscher Bundestag Drucksache 19/10952 19. Wahlperiode 17.06.2019 Kleine Anfrage der Abgeordneten Manuel Höferlin, Frank Sitta, Grigorios Aggelidis, Renata Alt, Christine Aschenberg-Dugnus, Nicole Bauer, Jens Beeck Energieminister bei der Tagung des Wasserstoffnetzwerks Lausitz DurcH2atmen in Schipkau Schipkau, (MWAE) Brandenburgs Energieminister Jörg Steinbach hat an den Bund appelliert, das Energierecht endlich fit zu machen für Wasserstoff und eine intelligente Sektorenkopplung. Eines der Hauptprobleme für alle Projekte zur Sektorenkopplung sei die fehlende Wirtschaftlichkeit von aus. heute-show/Episodenliste. Diese Episodenliste enthält alle Episoden der deutschen Comedy- bzw. Satiresendung heute-show, sortiert nach der deutschen Erstausstrahlung. Die Fernsehserie umfasst derzeit 23 Staffeln mit 385 Episoden und 14 Specials (4 Best-of-Sendungen und 10 Jahresrückblicke). Die 24 Die Welt bietet Ihnen aktuelle News, Bilder, Videos & Informationen zur CSU-Politikerin Dorothee Bär

Zukunft wird in Brandenburg gemacht - Digitales Brandenburg

Digitalbeirat - Digitales Brandenbur

Der Brandenburger Cyberkrimi- nologe Thomas-Gabriel Rüdiger hat auf Steam 52.000 Nutzer mit dem Namens- bestandteil Hitler gezählt. Diese Melange toxischer Männlichkeit lebt sich dann auf Foto-Plattformen wie 4chan voll aus, wo jeder Anonymus ist. 4chan ist ein Bruta- lo-Instagram, wo unfassbare Dinge gesche- hen. Als dort Aufnahmen der blutver- schmierten Tatwaffe und der. Das Thüringer Kabinett; Thüringer Staatskanzlei − Kultur, Medien, Europa; Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport; Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunale

Wichtige Etappe auf dem Weg zur Schul-Cloud - Digitales

  1. Entscheidungen des IT-Rats Brandenbur
  2. Brandenburg: Kabinett beschließt Digitalisierungsstrategie
  3. Brandenburg: Fahrplan für die digitale Zukunft move
  4. Landtag Brandenburg: 27
  5. 27. (öffentliche) Sitzung des Hauptausschusses - Brandenbur

Digitalkabinett, Digitale Agenda & Enquete-Kommissionen

  1. Brandenburg: Digitale Zukunftsstrategie move - moderne
  2. Zwischen Digitalrat und Digitalkabinett: Das Ringen um die
  3. nitte
  4. tantower.wordpress.de Nachrichten-/Medien-Website aus ..
  5. Gemeinsamer Appell der Industrie- und Handelskammern
  6. Brandenburger Jobanzeiger - Jobs von hie
  7. tantower.wordpress.de - Startseite Faceboo

www.k21media.d

  1. Digitale Transformation — meinBerli
  2. Digitalisierung Zeit für ein Machtwort der Kanzlerin - SZ
  3. Technologie: Deutschland hat erstmals ein Digitalkabinett
  4. Migration: Experten empfehlen mehr legale Wege nach
Onlinezugangsgesetz: Antrag auf Aufenthaltstitel in„Meine Stadt der Zukunft“: Fachjury kürt Brandenburger